Ihre Daten sind sicher

Datenschutz

 

 

Datenschutz ist uns wichtig
 
Vielen Dank für den Besuch unserer Website. Datenschutz ist Vertrauenssache und Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und sind daher bestrebt, Ihnen nicht nur ein umfassendes Online-Angebot zur Verfügung zu stellen, sondern dabei auch Ihr Recht auf informationelle Selbstbestimmung zu gewährleisten. Als gesetzliche Grundlage dienen insbesondere das Telemediengesetz (TMG) sowie das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).  Durch das neue EU-Recht wird das bisherige Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG) durch die EU-Datenschutz Grundverordnung DSGVO abgelöst. 
 
Datenschutzerklärung

Soweit nachstehend keine anderen Angaben gemacht werden, ist die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten weder gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben, noch für einen Vertragsabschluss erforderlich. Sie sind zur Bereitstellung der Daten nicht verpflichtet. Eine Nichtbereitstellung hat keine Folgen. Dies gilt nur soweit bei den nachfolgenden Verarbeitungsvorgängen keine anderweitige Angabe gemacht wird.
"Personenbezogene Daten" sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

 
 
1. Datenerhebung, -verarbeitung und nutzung
2. Was machen wir mit Ihren Daten?
3. Was sind Cookies und werden Cookies verwendet?
4. Welche Möglichkeit habe ich, gegen die Speicherung von Daten vorzugehen?
5. Links zu anderen Websites
6. Ansprechpartner für Datenschutz

1. Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung

Für die Nutzung unseres Online-Angebotes ist es grundsätzlich nicht erforderlich, personenbezogene Daten anzugeben. Gespeichert werden lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug, wie z.B. der Name Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen, die Namen der angeforderten Dateien und deren Abrufdatum. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinerlei Rückschlüsse auf Ihre Person.

Personenbezogene Daten werden dagegen nur erhoben, wenn Sie uns diese freiwillig mitteilen. Dies kann etwa im Rahmen einer Warenbestellung oder bei der Registrierung für unseren Newsletter geschehen.

Durch uns werden personenbezogene Daten insbesondere erhoben, um Ihre Aufträge entgegen zu nehmen und abzuwickeln, um gegebenenfalls Ihre Anfragen an uns zu bearbeiten.

Wenn Sie uns mit der Erbringung einer Dienstleistung oder der Zusendung von Ware beauftragen, werden Ihre persönlichen Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung nur insoweit verwendet, wie es für die Erbringung der Dienstleistung oder die Durchführung des Vertrages notwendig ist.

Wenn Sie sich unter Angabe Ihrer E-Mail-Adresse für den Empfang unseres Newsletters angemeldet haben, wird diese allenfalls genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

 

Beschreibung der Datenverarbeitung

Die von uns verwendeten Nutzungsdaten sind:  IP-Adressen, der Kaufgegenstand, Warenkorb, Namen, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Lieferanschrift, Zahlart.

Die vorstehend genannten Daten werden nur zu den beschriebenen Zwecken gespeichert und verarbeitet.

 

Widerruf

Die vorstehende Einwilligung kann von Ihnen, sofern sie erteilt wurden, jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft gegenüber REC electronic Riedinger widerrufen werden.

 

2. Was machen wir mit Ihren Daten? 

Ihre Daten werden von REC electronic Riedinger nur für den Zweck, für den sie uns überlassen wurden verwendet. Im Rahmen der Bearbeitung Ihrer Anfragen und Ihrer Bestellungen sowie Versand.

 

Um Ihnen den Besuch unserer Website so komfortabel wie möglich zu gestalten, setzen wir zur Anzeige des Produktangebotes Cookies ein. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. 


3. Was sind Cookies und werden Cookies verwendet? 
Wir weisen Sie darauf hin, dass einige dieser Cookies von unserem Server auf Ihr Computersystem überspielt werden, wobei es sich dabei meist um so genannte sitzungsbezogene Cookies handelt. Sitzungsbezogene Cookies zeichnen sich dadurch aus, dass diese automatisch nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht werden. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Computersystem und ermöglichen es, Ihr Computersystem bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies).

Selbstverständlich können Sie Ihren Browser so einstellen, dass keine Cookies auf der Festplatte abgelegt werden bzw. bereits abgelegte Cookies wieder gelöscht werden.

 

Im Internet Explorer 9 geht das folgendermaßen:

  • Wählen Sie im Menü "Extras" den Punkt "Internetoptionen".
  • Klicken Sie nun auf den Reiter "Datenschutz".
  • Verschieben Sie dann unter Einstellungen den Schieberegler nach oben, um alle Cookies zu blockieren.
  • Mit "OK" bestätigen Sie Ihre Einstellung.

In Firefox 4.0 geht das folgendermaßen:

  • Klicken Sie in der Menüleiste auf "Firefox" und anschließend auf den Punkt "Einstellungen".
  • Wählen Sie den Abschnitt "Datenschutz".
  • Setzen Sie die Auswahlliste neben "Firefox wird eine Chronik:" auf "nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen".
  • Deaktivieren Sie "Cookies akzeptieren".
  • Schließen Sie das Einstellungen-Fenster.

Falls Sie einen anderen Internet-Browser verwenden sollten, dann entnehmen Sie bitte die Anweisungen bezüglich der Verhinderung sowie Löschung von Cookies der Hilfefunktion Ihres Browsers oder Softwareherstellers.

 

4. Welche Möglichkeiten habe ich, gegen die Speicherung von Daten vorzugehen?

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Weiterhin haben Sie ein Widerspruchsrecht gegen die Nutzung und/oder Übermittlung Ihrer Daten. Zusätzlich haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser personenbezogenen Daten, sofern andere Regelungen (z. B. Aufbewahrungspflichten) dem nicht entgegenstehen.

Dauer der Speicherung
Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden die Daten zunächst für die Dauer der Gewährleistungsfrist, danach unter Berücksichtigung gesetzlicher, insbesondere steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und dann nach Fristablauf gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

Rechte der betroffenen Person
Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte nach Art. 15 bis 20 DSGVO zu: Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit.
Außerdem steht Ihnen nach Art. 21 (1) DSGVO ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitungen zu, die auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhen, sowie gegen die Verarbeitung zum Zwecke von Direktwerbung.

 

5. Links zu anderen Websites

Unser Online-Angebot enthält keine Links zu anderen Websites.

 

6. Ansprechpartner für Daten

Sollten Sie weitere Fragen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten haben, dann wenden Sie sich bitte an:
REC electronic Riedinger
Herr Hans Peter Riedinger

Finkeneck 1
69429 Waldbrunn
 

info@rec-electronic.de

 Stand: 15 Mai 2018








 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.